Bücher zum Thema: Diagnostik und Therapie



Übersicht:
Ausatmen (Staci Haines)
Die missbrauchte Erinnerung. (Richard Ofshe)
Essstörungen (Ulrich Cuntz)
Kindheit und Trauma. (Werner Hilweg)
Leiden ist leichter als lösen (Bert Hellinger)
Mein Vater wird mich heiraten. (Susanne Reichelt)
Mit der Seele gehen (Bert Hellinger)
Ohnmacht und Bewältigung (Ursula Mayr)
Seelenmord (Ursula Wirtz)
Sexuelle Gewalt, Kinderzeichnungen als Signal (Rosemarie Steinhage)
Sexuelle Orientierung und sexuelle Abweichung (Peter Fiedler)
Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie (Marga Löwer-Hirsch)
Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung. (Ulrich Tiber Egle)
Suizid (Wolfram Dorrmann)
Wenn Liebe allein den Kindern nicht hilft (Thomas Schäfer)


Ausatmen - Staci Haines -
Grösseres Bild
Ausatmen nach oben
Autor: Staci Haines; 2001; 320 Seiten; Verlag: Orlanda Frauenverlag; ISBN: 3929823799

Die Autorin dieses psychologisch fundierten Buches betrachtet sexuelles Heilen als den Eckpfeiler seelischer und körperlicher Gesundheit für Überlebende sexueller Gewalt. Staci Haines zeigt, wie Frauen sich Schritt für Schritt von dem erlebten Trauma befreien und zu einer selbstbestimmten Sexualität finden können. Sie bietet dabei eine Fülle an Informationen, Ratschlägen und Übungen, die helfen können, den eigenen Körper - und das eigene Leben - zurückzuerobern.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Die missbrauchte Erinnerung. - Richard Ofshe - Von einer Therapie, die Väter zu Tätern macht.
Grösseres Bild
Die missbrauchte Erinnerung. nach oben
Von einer Therapie, die Väter zu Tätern macht.
Autor: Richard Ofshe; 1996; 497 Seiten; Verlag: Dtv; ISBN: 3423305568


Immer wieder werden vor allem Väter beschuldigt, ihre Kinder sexuell missbraucht zu haben. In vielen Fällen ist die Tat eindeutig nachweisbar. Was aber hat es zu bedeuten, wenn sich Erwachsene plötzlich wieder daran erinnern, als Kinder Opfer sexueller übergriffe gewesen zu sein, und nach Jahrzehnten ihre Eltern eines Verbrechens beschuldigen, von dem sie bisher nichts wussten? 'Recovered Memory Therapy', zu deutsch 'Therapie zur Aufdeckung von Erinnerungen', nennt sich eine psychotherapeutische Behandlungsform, um die mittlerweile ein erbitterter Streit entbrannt ist. Eine Therapie, die vorgibt, verdrängte Erinnerungen an den Missbrauch in der Kindheit wieder an die Oberfläche zu holen, um damit die Ursache diverser Krankheitssymptome zu erklären. Eine Therapie, die sich den Vorwurf gefallen lassen muss, ein nicht vorhandenes Trauma überhaupt erst zu suggerieren. Missbrauch mit dem Missbrauch und ein gefährliches Spiel mit 'falschen Erinnerungen'? Die Autoren zeigen anhand vieler erschreckender Fallbeispiele, welche fatalen Auswirkungen vorschnelle und nicht nachprüfbare Missbrauchsdiagnosen sowohl auf die betroffenen Familien als auch auf das gesamte soziale Zusammenleben haben.

Bestellen: Deutschland

Essstörungen - Ulrich Cuntz - Ursachen, Symptome, Therapien
Grösseres Bild
Essstörungen nach oben
Ursachen, Symptome, Therapien
Autor: Ulrich Cuntz; 1998; 135 Seiten; Verlag: Beck'sche Verlagsbuchhandlung, C.H.; ISBN: 3406418872


Essstörungen wie Magersucht (Anorexie), Fress-Brech-Sucht (Bulimie), aber auch krankhaftes Übergewicht ( Adipositas ) nehmen in den letzten Jahrzehnten immer stärker zu und sind ganz deutlich Folgen unserer gegenwärtigen Lebensumstände. Die Autoren dieses Buches erläutern die körperlichen und seelischen Vorgänge, die zu krankhaftem Essverhalten führen, beschreiben seine unterschiedlichen Erscheinungsformen und stellen die therapeutischen Wege dar, die aus dem Teufelskreis der Essstörungen herausführen. Ein Kapitel mit wichtigen Adressen und Institutionen beschließt das Buch.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Kindheit und Trauma. - Werner Hilweg - Trennung, Missbrauch, Krieg
Grösseres Bild
Kindheit und Trauma. nach oben
Trennung, Missbrauch, Krieg
Autor: Werner Hilweg; 1997; 251 Seiten; Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht; ISBN: 3525457987


Experten aus acht Ländern beschreiben in diesem Buch die Entstehung und Wirkung kindlicher Traumata und zeigen, wie sie behandelt werden können.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Leiden ist leichter als lösen - Bert Hellinger -
Grösseres Bild
Leiden ist leichter als lösen nach oben
Autor: Bert Hellinger; 2000; 229 Seiten; Verlag: Jungfermann; ISBN: 387387444X

Ein Praxiskurs mit Bert Hellinger Familienaufstellungen.

Homepage von Bert Hellinger

Bestellen: Deutschland Schweiz

Mein Vater wird mich heiraten. - Susanne Reichelt - Tagebuch einer NLP- Therapie nach sexuellem Mißbrauch.
Grösseres Bild
Mein Vater wird mich heiraten. nach oben
Tagebuch einer NLP- Therapie nach sexuellem Mißbrauch.
Autor: Susanne Reichelt; 2001; 182 Seiten; Verlag: Asanger; ISBN: 3893343687


Dieses Buch schildert eine Heilung von sexuellem Missbrauch durch eine NLP-Therapie. Mit Tagebuchaufzeichnungen, Briefen an ihre Therapeuten und 32 gemalten Bildern lässt uns die Autorin hautnah an ihren Entwicklungsprozessen teilnehmen. Durch chronologische Wiedergabe der erlebten Therapiezeit, eingebettet in Schilderungen des Alltagsgeschehens, wird der Leser in die Gefühlswelt der Autorin einbezogen.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Mit der Seele gehen - Bert Hellinger - Gespräche mit Bert Hellinger
Grösseres Bild
Mit der Seele gehen nach oben
Gespräche mit Bert Hellinger
Autor: Bert Hellinger; 2001; 187 Seiten; Verlag: Herder; ISBN: 3451275791


Dr. Bertold Ulsamer ist, promovierter Jurist und Diplompsychologe. Er arbeitete zunächst als Psychotherapeut, spezialisierte sich dann auf NLP und war damit 15 Jahre lang als Managementtrainer tätig. Seit 1995 führt er Seminare mit Familienaufstellungen und Fortbildungen in mehreren Ländern durch. Er ist Autor von Büchern zu den Themen Kommunikation und Selbstmanagement.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Ohnmacht und Bewältigung - Ursula Mayr - Gesichter des Inzests.
Grösseres Bild
Ohnmacht und Bewältigung nach oben
Gesichter des Inzests.
Autor: Ursula Mayr; 2000; 214 Seiten; Verlag: Klett-Cotta; ISBN: 3608896856


Diagnose und Behandlung im psychoanalytischen Kontext.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Seelenmord - Ursula Wirtz - Inzest und Therapie
Grösseres Bild
Seelenmord nach oben
Inzest und Therapie
Autor: Ursula Wirtz; 2001; 290 Seiten; Verlag: Kreuz Verlag; ISBN: 3783119634


Die Autorin setzt sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Therapie mit Inzestbetroffenen auseinander und stellt dabei auch die brisante Frage, warum Inzestopfer so häufig von ihren Therapeuten erneut missbraucht werden. In der Therapie, so Ursula Wirtz, geht es um die Suche nach der gemordeten Seele, nach dem wahren Selbst. Sie zeigt, wie sexuell missbrauchte Frauen aus ihrer seelischen 'Totenstarre' herausfinden und ihren Gefühlen und ihrem Körper wieder näherkommen können. Mit der Frage nach dem Sinn und der Möglichkeit des Heilwerdens wird auch die spirituelle Dimension des Inzestthemas berührt. Ein Buch für Menschen, die in ihrer psychischen Integrität verletzt worden sind, und für alle, die Inzestbetroffene dabei begleiten, das Trauma zu bewältigen und in ihren Lebenskontext zu integrieren.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Sexuelle Gewalt, Kinderzeichnungen als Signal - Rosemarie Steinhage -
Grösseres Bild
Sexuelle Gewalt, Kinderzeichnungen als Signal nach oben
Autor: Rosemarie Steinhage; 1992; 205 Seiten; Verlag: Rowohlt TB-V; ISBN: 349919158X

Mehr als 120 Kinderzeichnungen, von sexuell missbrauchten Mädchen und Jungen selbst kommentiert, dokumentieren eindringlich, wie klar und deutlich Kinder sich über die ihnen angetane Gewalt äußern. Rosemarie Steinhage, Beraterin und Therapeutin bei 'Wildwasser Wiesbaden e. V.' erläutert anhand dieses einzigartigen Materials, wie der sexuelle Missbrauch und seine krankmachenden, zerstörerischen Folgen in den Zeichnungen der Drei- bis Neunjährigen sichtbar werden.

Bestellen: Deutschland

Sexuelle Orientierung und sexuelle Abweichung - Peter Fiedler -
Grösseres Bild
Sexuelle Orientierung und sexuelle Abweichung nach oben
Autor: Peter Fiedler; 2004; 520 Seiten; Verlag: Beltz; ISBN: 3621275177

Auch in unserer aufgeklärten Gesellschaft herrscht beim Thema Sexualität ein gewisses Unbehagen und großes Unwissen - besonders bei Fragen der sexuellen Abweichung und der sexuellen Übergriffe. Peter Fiedler bietet einen sachlichen und fundierten Überblick über ein vielschichtiges Themenfeld (inkl. Prävention und Behandlung sexueller Delinquenz). Sexueller Missbrauch von Kindern und sexuelle Gewalt gegen Frauen sind seit Jahren öffentliche Dauerthemen. Dabei gerät auch die Wissenschaft unter Druck, sich mit den Ursachen dieser Straftaten sowie mit den Möglichkeiten der Behandlung von Tätern auseinander zu setzen. Allerdings sind die Ursachen sexueller Delinquenz nicht in den sexuellen Orientierungen oder Präferenzen der Menschen zu suchen (etwa in den sog. Perversionen). Eine wichtigere Rolle spielen Erziehung und Umgebung sowie mediale und subkulturelle Einflüsse. Diese Erkenntnisse können bei der (integrativen) Behandlung von Sexualstraftätern genutzt werden. Das Buch informiert üb er Unterschiede zwischen sexueller Orientierung und der Vielgestaltigkeit sexueller Interessen des Menschen und sexueller Delinquenz als Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung. Es versteht sich als Mischung aus Lehrbuch und Stellungnahme.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie - Marga Löwer-Hirsch -
Grösseres Bild
Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie nach oben
Autor: Marga Löwer-Hirsch; 1998; 176 Seiten; Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht; ISBN: 3525458363

Zwölf Fallgeschichten: Elf Frauen und ein Therapeut.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung. - Ulrich Tiber Egle -
Grösseres Bild
Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung. nach oben
Autor: Ulrich Tiber Egle; 2000; Verlag: Schattauer; ISBN: 3794518896

Neben genauen Definitionen und epidemiologisch gesicherten Daten werden im ersten Teil des Buches die psychoanalytischen, bindungstheoretischen und familientherapeutischen Grundlagen zum Verständnis kindlicher Traumatisierungen und ihrer Folgen dargestellt. Diagnostische Indikatoren für das Vorliegen von Missbrauch und Misshandlung bei Kindern werden präzisiert.

Bestellen: Deutschland Schweiz

Suizid - Wolfram Dorrmann - Therapeutische Interventionen bei Selbsttötungsabsichten.
Grösseres Bild
Suizid nach oben
Therapeutische Interventionen bei Selbsttötungsabsichten.
Autor: Wolfram Dorrmann; 1998; 176 Seiten; Verlag: Klett-Cotta; ISBN: 3608896384


In der ambulanten psychotherapeutischen Arbeit wird man selten mit Patienten konfrontiert, die ernsthaft suizidgefährdet sind. So kommt es, dass auch sehr erfahrene Therapeuten wenig Routine im Umgang mit solchen Problemen haben. Andererseits sind es genau diese Patienten, welche ihren Therapeuten schon mal schlaflose Nächte bereiten können. Auch in dieser erweiterten Auflage stehen die Interventionsbeispiele für therapeutisch günstiges Verhalten in solchen...

Bestellen: Deutschland Schweiz

Wenn Liebe allein den Kindern nicht hilft - Thomas Schäfer - Heilende Wege in Bert Hellingers Psychotherapie
Grösseres Bild
Wenn Liebe allein den Kindern nicht hilft nach oben
Heilende Wege in Bert Hellingers Psychotherapie
Autor: Thomas Schäfer; 2002; 220 Seiten; Verlag: Droemersche Verlagsanstalt Th; ISBN: 3426666626


Allergien, Albträume, Bettnässen, Stottern, Schwierigkeiten in der Schule, Aggressivität: Oft tragen die Kinder unbewusst das Schwere, Schicksalhafte mit sich, was über die Eltern zu ihnen gelangt. Während die herkömmliche Kinder- und Jugendtherapie bei solchen Problemen das Verhalten des Kindes zu ändern versucht, geht die systemische Familientherapie einen anderen Weg: Sie nimmt das Familiensystem, in das die Kinder eingebunden sind, in den Blick. Anschaulich und anhand vieler Fallgeschichten zeigt Schäfer, wie Konfliktsituationen bei Kindern entdeckt und aufgelöst werden können.

Bestellen: Deutschland Schweiz

 Sie möchten diese Seite jemand anderem empfehlen?

® All rights reserved. | Disclaimer
© Copyright 2003-2019 by www.Missbrauch-Opfer.info